Ottokar: Tomaso Fuoco schluckt sie alle!

„Fristen gibt es im Steuerrecht wie Sand im Getriebe – äh am Meer“ denkt sich Ottokar. Gut, dass Tomaso nichts anbrennen lässt. Steuertermine – Schonfristen Bitte beachten Sie, daß für Zwecke der Grundsteuer-Vorauszahlungen Kleinbeträge nach Bestimmung der jeweiligen Gemeinde abweichend fällig sein können. Die Vorauszahlungen für Halbjahreszahler sind jeweils am Termin (weiterlesen)

Share

Ottokar: Leichte Pflicht mit Schwergewicht!

Selbst im Zirkus Finanzamt ist das elektronische Zeitalter angekommen. Dank den Ratschlägen von Simone Software braucht Ottokar aber keine Angst vor der „schönen, neuen Welt“ zu haben. Fit für die e-Bilanz? Worauf Selbstbucher jetzt achten müssen. Nachdem die EDV, das Internet und die E-Mails aus dem geschäftlichen Alltag nicht mehr weg zu denken sind, folgt nun auch die (weiterlesen)

Share

Ottokar: Karl-Heinz kann´s!

Zielgenau trifft Karl-Heinz die Punkte, die die Abgaben auf Ottokars Lohnabrechnung senken. Und das sind auch noch alles Dinge, die Ottokar liebt. 1. Gesundheitsförderung Tun Sie etwas für die Gesundheit Ihrer Arbeitnehmer. Das kommt nicht nur dem Mitarbeiter, sondern dem Betrieb zu Gute. Es gibt einen Freibetrag für Leistungen des Arbeitgebers bis zu € 500,00 jährlich je (weiterlesen)

Share

Ottokar: Silke Sorglos hat Visionen!

Silke Sorglos betreibt aber auch nicht einfach Hellseherei. Mit den modernsten Mitteln der betriebswirtschaftlichen Beratung sorgt sie dafür, dass Ottokar für die Zukunft gerüstet ist. Je schnelllebiger die Zeiten, desto wichtiger ist es, den Unternehmenskurs festzulegen. Konnten es sich früher Unternehmer noch leisten, „aus dem Bauch“ heraus, d.h. nur mit dem Blick auf den (weiterlesen)

Share

Ottokar: Hoppla! UStino hält die Balance.

Die Umsatzsteuersätze in der EU sind noch genau so wenig harmonisiert wie die Steckdosen. UStino verrät, wie Sie die Vor- und Nachteile dieser Regelungen im Blick behalten. Hier die Grundsätze: Der europäische Warenverkehr a) Geschäfte unter Unternehmern: Kauft ein Unternehmer Ware von einem anderen Unternehmer aus einem EU-Staat, folgt sie sog. „Erwerbsbesteuerung“. Das heißt, (weiterlesen)

Share

Ottokar: Salto Mortale?

Herr Wolter und Artax sind ein eingespieltes Team. Ihre gute Zusammenarbeit am Steuer-Trapez sorgt dafür, dass Beleg Ottokar und alle seine Freunde richtig verbucht werden. Was am Trapez in schwindliger Höhe passiert, wird in der modernen Welt digital abgewickelt. Die Möglichkeit, die Buchführung online abzuwickeln, gibt es schon seit einiger Zeit und es sind reichlich positive (weiterlesen)

Share

Ottokar: Schluchzen und Strahlen beim Steuerbezahlen!

Keiner zahlt gern Steuern, aber ist eine Nachzahlung wirklich immer schlimmer als eine Erstattung? Artax erklärt den Hintergrund. Erstattung oder Nachzahlung- wie kommt das eigentlich? Warum müssen einige Steuerpflichtige „immer“ nachzahlen, während die anderen „immer“ eine Erstattung vom Finanzamt erhalten? Na ja, das „immer“ ist meist eher gefühlt. Meist erinnert man sich (weiterlesen)

Share

Ottokar: Gut gebrüllt Löwe – aber nicht gut genug!

Natürlich hat Artax diese Nummer lange studiert und geprobt. So bleibt er bei der Betriebsprüfung ganz ruhig und legt sogar seinen Kopf ins Löwenmaul! Der Steuerberater weiß, worauf die Betriebsprüfer ihr Augenmerk legen und bespricht deshalb mit seinen Mandanten, worauf zu achten ist. Die elektronische Betriebsprüfung ist dabei inzwischen gängige Praxis. Die steuerrelevanten Daten (weiterlesen)

Share

Ottokar: Auge in Auge mit Kali

In der Post vom Finanzamt ist oft nichts Gutes. Ablehnende Bescheide mit Nachzahlungen machen uns das Leben schwer. Gut, dass Artax von Britt gelernt hat! Er hat immer den richtigen Rechtsbehelf zur Hand. Rechtschutz beim Steuerberater Ein Steuerbescheid ist kein Heiligtum, auch wenn das Finanzamt mit entsprechend Papieraufwand und unübersichtlicher „Rechtsbehelfsbelehrung“ in (weiterlesen)

Share

Ottokar: Oh mein Artax

Nicht nur Bon Marie und Ottokar halten den Atem an! Das gesamte Publikum ist gespannt, wie Artax dem Fiskus ein Schnippchen schlägt. Hier ein paar seiner Hochseil-Tricks. Änderungen über Änderungen! Jedes Jahr das Gleiche: Die Steuergesetze werden geändert. Niemand weiß genau wie und niemand weiß genau wann. Das macht das Steuer Sparen nicht gerade einfacher. Ihr Steuerberater (weiterlesen)

Share

Ottokar: Hex! Hex! Für Ute Reflex

Bei Ute ist Schnelligkeit eine Hexerei. Nicht jeder von uns besitzt so ein Talent, aber Ute hat uns einige Ihrer Geheimnisse verraten. Sie hat nämlich ein ausgeklügeltes Ablagesystem, das sie Artax mit dem Pendulum gezeigt hat. Ein vorgefertigtes Ablagesystem bietet doppelten Nutzen: Sie wissen sofort, wohin Sie den Beleg packen müssen statt ihn von einem Staple zum nächsten zu (weiterlesen)

Share

Ottokar: Felix stemmt Steuern

Felix ist ein guter Freund von Artax. Sie arbeiten eng zusammen damit die Mandanten von Artax wirklich alle Möglichkeiten nutzen können. Das deutsche Steuerrecht kennt eine Vielzahl von Gesetzen Vom Einkommensteuer- und Körperschaftsteuergesetz, dem Gewerbesteuer- und Umsatzsteuergesetz hat vermutlich schon jeder gehört. In der Kanzlei gehören diese zum täglichen Brot. Aber auch das (weiterlesen)

Share

Ottokar: Ottokar wird geadelt (Aufbewahrungsfristen)

eingetragen in: Kanzleiblog, Ottokar - der kleine Beleg | 0

Das ist der schönste Tag im Leben von Ottokar. Jetzt kann ihm niemand mehr etwas anhaben und er kann mit Bon Marie sein restliches Leben in vollen Zügen genießen. Doch für Ottokar und seine Freunde lautet es nicht „und sie waren glücklich bis ans Ende ihrer Tage“ sondern „für 10 Jahre“. Aufbewahrungsfristen nach dem Steuerrecht Aufbewahrungsfristen sind insbesondere in Gesetzen, (weiterlesen)

Share

Ottokar: Und jährlich grüßt der Weihnachtsmann (Geschenke)

eingetragen in: Kanzleiblog, Ottokar - der kleine Beleg | 0

„Hoffentlich freuen sich all unsere Freunde über die Geschenke, die wir für sie ausgesucht haben“ überlegt Ottokar beim Einpacken. „Ah oui mon cheri“ beruhigt ihn Bon Marie. „Jederm bekommt individuell ein Präsent und beim Preis haben wir aufgepasst, dass alles seine Ordnung hat.“ Wenn Sie als Unternehmer Geschäftsfreunde beschenken wollen, gibt es eine Vielzahl von Regelungen (weiterlesen)

Share

Ottokar: Die Rettung naht (Prüfungspunkte)

eingetragen in: Kanzleiblog, Ottokar - der kleine Beleg | 0

Gelassen reagiert Artax auf die Versuche von Bürograzia, eine Steuernachzahlung herauszuschlagen. Um all diese Angriffe abzuwehren muss Artax sein gesamtes Wissen – und manchmal auch seinen Charme – einsetzen. Steuerberater halten sich permanent fit mit Fortbildung auf dem Gebiet von Gesetzen, Richtlinien, Erlassen und der Rechtsprechung. Ein besonderes Augenmerk gilt in der (weiterlesen)

Share
1 2 3