Preisrechner – Einkommensteuererklärung für Arbeitnehmer

Wir haben uns entschlossen unsere Honorare für die Einkommensteuererklärung transparent zu gestalten und gehen in der Erstellung der Erklärung neue Wege.

Anhand des vorliegenden Preisrechners können Sie im Voraus ermitteln was Ihre Steuererklärung bei uns kostet. 

Gerade gegenüber den Lohnsteuerhilfevereinen bieten wir Ihnen folgende Vorteile:

  1. keine lästige Mitgliedschaft
  2. keine unangenehmen Kündigungsfristen
  3. keine zusätzlichen Aufnahmegebühren
  4. keine Beschränkung in unserer fachlichen Tätigkeit wie es bei den Lohnsteuerhilfevereinen gesetzlich vorgesehen ist

Und das bei ungefähr gleicher Höhe des Honorars.

Wir setzen dabei alle neuen Techniken zur Erstellung Ihrer Steuererklärung ein und verschlanken dadurch unserer Arbeitsschritte.  So können wir – entsprechend unserem Arbeitsaufwand – transparent und flexibel sein. Hier im Einzelnen die Vorteile:

  1. Die Steuererklärung übermitteln wir in elektronischer Form direkt an das Finanzamt (so genanntes Authentifitzierungsverfahren) – ohne lästiges Papier.
  2. Den Steuerbescheid erhalten wir vorab in elektronischer Form bzw. später als Papierbescheid zur direkten Überprüfung und wahren so Ihre Interessen. Notfalls legen wir direkt Einspruch ein.
  3. Bei Unklarheiten Ihrer Steuerzahlungen können wir direkt in Ihr elektronisches Steuerkonto beim Finanzamt einsehen
  4. Unsere Rechnung ziehen wir ohne einen Aufwand Ihrerseits von Ihrem Konto ein.

Dazu benötigen wir von Ihnen eine Vollmacht. Diese können Sie hier ausdrucken, unterschreiben (eventuell von beiden Ehegatten) und uns einreichen.

Nach alle dem zum Wichtigsten – unserem Preisrechner.

Bitte machen Sie in den folgenden Datenfeldern alle für Sie und Ihren eventuellen Ehegatten zutreffenden Angaben. Bitte geben Sie die Zahlen in ganzen Euro an. Sollten Sie nicht sicher sein, welche Zahlen Sie für die Berechnung benötigen, kontaktieren Sie uns einfach. Die Eingabe und die Berechnung erfolgen anonym. Erst mit dem versenden Ihrer Anfrage auf der nächsten Seite werden die Daten an uns übermittelt.
 

Jahres-Einnahmen
(bitte Jahresbeträge in Euro eingeben)
Lediger/
1. Ehegatte
2. Ehegatte
     
Brutto-Arbeitslohn    
1. Lohnsteuerkarte    
2. Lohnsteuerkarte    
     
Zinseinnahmen (nur wenn über Sparerfreibetrag oder wenn kein Freistellungs- auftrag erteilt wurde):    
     
Mieteinnahmen    
1. Objekt    
2. Objekt    
     
Renteneinnahmen    
1. Rente    
2. Rente    
     
Spekulationseinnahmen (z.B. Aktienverkauf)    

Sollten Sie außerdem gewerbliche oder freiberufliche Einkünfte erzielen sprechen Sie uns an. Die hier ermittelten Preise gelten nur für Grundfälle ohne besondere Schwierigkeiten (z.B. Neubau, umfangreiche Kosten, hohes Belegaufkommen). Wir unterbreiten Ihnen ein diesbezügliches individuelles Angebot.


 

Share