Buchtipp März 2016

eingetragen in: Buchtipp, Kanzleiblog

ImmobilienDie Steuer der Immobilien leicht gemacht

von Kerstin Schober

Beschreibung

IMMOBILIEN und STEUERN? Eine erfahrene Steuerberaterin löst die steuerlichen Fragen vom Eigenheim bis zur Bewirtschaftung von Großobjekten: Anschaffung, Errichtung, Modernisierung; Einkünfte, Liebhaberei, Vermietung; Veräußerung, Handel, Schenkung; Umsatzsteuer, Gewerbesteuer, Erwerbsteuer; Grundsteuer, Erbschaftsteuer u.v.m. Das Lehrbuch für Haus- und Grundeigentum. Unverzichtbar für alle Lernenden in der Immobilienwirtschaft, zudem ein Handbuch für Interessierte und Engagierte.
Das Plus: 25 Übersichten und 45 Leitsätze.

Käuflich erwerben können Sie dieses Buch bei:

Dreimann

nein,dankeSteuern? Nein, danke!

von Roland Meier

Beschreibung

An Ihren Händen klebt Blut! Wenn Sie in Deutschland Steuern bezahlen, finanzieren Sie den US-Stützpunkt Ramstein mit. Von dort werden weltweite US-Drohnenangriffe koordiniert. Mehr als 1.600 Menschen wurden bisher so getötet. Die meisten davon unschuldig. Können Sie das verantworten? Dass Ihr Steuerbeitrag mehrheitlich für den Bau von Kindergärten, Schulen, soziale Einrichtungen, soziale Gerechtigkeit und den Strassenbau eingesetzt wird, ist eine Illusion. Unsinnige und verschwenderische Bauprojekte, immense Beiträge an die EU, die „Rettung“ hochverschuldeter Staaten und die Unterstützung fragwürdiger Regimes im Interesse der amerikanischen Freunde sind Realität. Auch die Politiker – national und auf EU-Ebene – bedienen sich hemmungslos an Ihrem hart verdienten Geld. Wenn Sie einen Beitrag für eine bessere Welt leisten wollen, spenden Sie einen Teil Ihrer eingesparten Steuern an die wirklich Bedürftigen. Wie Sie weniger oder gar keine Steuern mehr zahlen, erfahren Sie in diesem Buch.

Käuflich erwerben können Sie dieses Buch bei:

Dreimann