Ausbildung

Von wegen uncool!

Beim Steuerberater arbeiten klingt für viele junge Menschen im ersten Moment abschreckend, weil sie denken, dass es langweilig ist, den ganzen Tag mit Zahlen zu arbeiten. Lass dich vom Gegenteil überzeugen und bewerb Dich bei uns als

Auszubildende/r Steuerfachangestellte/r

Du lernst Unternehmen der unterschiedlichsten Branchen kennen und bekommst einen Einblick, wie diese funktionieren. In diesem Beruf weißt du, welche Steuern Popstars wie Pink oder Kelly Clarkson zahlen, wenn sie in Deutschland auf Tournee gehen. Oder warum der Döner zum Mitnehmen steuerlich günstiger ist, als wenn man ihn im Imbiss isst. Oder wieso Heidi Klum in Deutschland eine Steuererklärung abgeben muss. Und der PC ist das Arbeitswerkzeug, das den Alltag in Kanzleien bestimmt.

3 Jahre dauert die Ausbildung. Und eine Verkürzung ist unter bestimmten Voraussetzungen möglich.

Neben der Ausbildung in der Praxis besuchen die Auszubildenden an ein bis zwei Tagen in der Woche die Berufsschule in Siegen.

Die von der Steuerberaterkammer empfohlene Ausbildungsvergütung beträgt für neu abgeschlossene Ausbildungsverträge monatlich:

1. Ausbildungsjahr: € 750 ,–
2. Ausbildungsjahr: € 800,–
3. Ausbildungsjahr: € 850,–

Der Beruf des Steuerfachangestellten bietet einen interessanten, sicheren und zukunftsorientierten Arbeitsplatz mit vielfältigen Perspektiven. Die wesentlichen, die Arbeit des Steuerberaters unterstützenden Aufgaben sind:

  • Erstellen der Finanzbuchführungen
  • Erledigen der Lohn- und Gehaltsabrechnungen
  • Vorbereiten von Jahresabschlüssen
  • Bearbeiten von Steuererklärungen
  • Prüfen von Steuerbescheiden
  • Auskunft erteilen an Mandanten

Diese vielfältigen Aufgaben werden in unserer Kanzlei mit Unterstützung neuester EDV und Kommunikationstechnik erledigt.

Weitere Infos unter www.mehr-als-du-denkst.de

Du solltest einen guten Realschulabschluss, Abitur oder einen vergleichbaren Abschluss haben. Besonders freuen wir uns über Bewerber/innen, die bereits Erfahrungen mit Buchhaltung sammeln konnten. Die Ausbildung beginnt jeweils zum 01. August eines jeden Jahres. Sehr gerne darfst du auch vor diesem Termin die Ausbildung beginnen – oder ein Praktikum bei uns machen. Dein Ansprechpartner bin ich – Rüdiger Stahl.

P.S. Das Besondere an diesem Ausbildungsberuf: Wer sich weiterentwickeln will, hat hier ganz viele Perspektiven.

Der Beruf der/des Steuerfachangestellten bietet mit seinen zahlreichen Karrieremöglichkeiten eine direkte Alternative zum Studium.
Mit entsprechender Berufspraxis kann das akademische Berufsziel Steuerberater auch ohne Studium erreicht werden.

Bewerb Dich bei uns! (Initiativbewerbung)

Name (Pflichtfeld)

Vorname (Pflichtfeld)

Straße, Nr.

PLZ, Ort

Geburtsdatum

jetziger Beruf

angestrebte Position

Telefon

Mobil

E-Mail Adresse (Pflichtfeld)

Fachkenntnisse (z.B. EDV)

Beruflicher Werdegang

Motivation

Bemerkungen

Anlagen einfügen (max. 1MB)
(z. B. tabellarischer Lebenslauf, Zeugnisse, Portraitfoto)



Share