Workshop am 22. Januar 2015: „Die Kasse und das Finanzamt – betriebsprüfungssichere Kassenführung“

eingetragen in: Kanzleiblog, Veranstaltungen

Seien Sie unser Gast beim nächsten Workshop der Administrata am:

Donnerstag, den 22. Januar 2015 ab 17:00 – 19:00 Uhr
im Qualitel-Hotel in Wilnsdorf beim Autohof, Nähe A45.

Kosten: 49,00 Euro pro Person

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Daher bitten wir um frühzeitige Anmeldung.

Die Kasse erweist sich bei Betriebsprüfungen oft als Stolperstein: Nur wenige Unternehmen werden den Anforderungen der Finanzbehörden in vollem Umfang gerecht, weshalb sich Betriebsprüfer insbesondere bei bargeldintensiven Unternehmen geradezu auf die Kassenaufzeichnungen stürzen. Werden hier Unstimmigkeiten festgestellt, können diese zu Zuschätzungen und damit nicht unerheblichen Steuernachzahlungen führen. Mit einem Schreiben Ende November 2011 hat das Bundesfinanzministerium die Vorgaben zur Erhöhung der Manipulationssicherheit von Kassensystemen konkretisiert.

Mit unserer Veranstaltung „Die Kasse und das Finanzamt – betriebsprüfungssichere Kassenführung“ möchten wir Sie über die strengen Anforderungen des Finanzamts an eine ordnungsgemäße Kassenführung informieren und Ihnen Hilfestellung geben, diesen gerecht zu werden.

 

Share