Transparenzregister – Was Sie als Geschäftsführer oder Vorstand jetzt melden müssen

eingetragen in: Kanzleiblog

Am 30.6.2022 endet die Meldefrist an das Transparenzregister für alle GmbHs, Genossenschaften und Partnerschaftsgesellschaften. Wenn Sie Ihr Unternehmen oder Ihre Organisation bisher noch nicht gemeldet haben, drängt jetzt die Zeit. Denn bei unterbliebenen, verspäteten oder falschen Meldungen drohen hohe Bußgelder. Für die Meldung ist genau zu prüfen, wer die wirtschaftlich Berechtigten (weiterlesen)

ETL Steuermanufaktur GmbH erneut als familienfreundliches Unternehmen ausgezeichnet

eingetragen in: Kanzleiblog

ETL Steuermanufaktur GmbH erneut als familienfreundliches Unternehmen ausgezeichnet Rüdiger Stahl: „Digitale Beduinen bringen Unternehmen massive Vorteile“ – eine Kultur pro Kind, pro Familie und pro Ehrenamt Netphen / Olpe, 26. April 2022 Die ETL Steuermanufaktur GmbH ist immer noch ein familienfreundliches Unternehmen. Zu diesem Urteil kam jetzt wieder eine regionale Fachjury, der (weiterlesen)

Mandantenzeitschrift April 2022

eingetragen in: Kanzleiblog, Mandantenzeitschrift

In dieser Ausgabe Das Wichtigste in Kürze – Newssplitter aus dem Steuerrecht Stolperfalle Bankgebühren Schlussabrechnung der Corona-Hilfen Die Sirene im Frühwarnsystem eines Unternehmens vGA: Was ist denn das? Vom Gewinn abgezweigt? Urlaubsansprüche: Endlich Urlaub Fitness für Ihr Unternehmen Neues aus der Kanzlei Lotse April 2022 (weiterlesen)

Mandantenzeitschrift Januar 2022

eingetragen in: Kanzleiblog, Mandantenzeitschrift

In dieser Ausgabe Erbschaftsteuer – Künftig doppelt so teuer Die Sozialversicherungsfreiheit des Geschäftsführers Heute schon an übermorgen denken Zinsen auf Steuernachzahlungen bzw. -erstattungen Krisenfrühwarnsystem: Fluch oder Segen Die neue Grundsteuer Manana-Kompetenz Neues aus der Kanzlei: Wir sagen einfach mal DANKE! Lotse Januar 2022 (weiterlesen)

Weihnachtsgrüße aus der Steuermanufaktur

eingetragen in: Kanzleiblog

Ein weiteres turbulentes Jahr haben wir erfolgreich hinter uns gebracht und unsere Mandanten in dem zweiten schwierigen Corona-Jahr begleitet. Wir sagen einfach mal DANKE für die vertrauensvolle Zusammenarbeit in dieser außergewöhnlichen Zeit und wünschen Ihnen und Ihrer Familie erholsame Feiertage und ein erfolgreiches Jahr 2022. Wir schauen jedenfalls mit Zuversicht in die Zukunft. (weiterlesen)

Grundsteuerreform – Was sich für Eigentümer ändert und wie viel Sie künftig zahlen müssen!

eingetragen in: Kanzleiblog

Ab 1.1.2022 beginnt ein Megaprojekt der Finanzverwaltung: die Neubewertung von rund 36 Mio. Grundstücken in Deutschland. Es ist der Auftakt zur Grundsteuerreform, die das Bundesverfassungsgericht 2018 in einem Urteil gefordert hat. Was bedeutet das für Sie? Immobilienbesitzer bekommen ab dem 1. Quartal 2022 vom Finanzamt eine Aufforderung, eine Grundsteuererklärung abzugeben – mit einer (weiterlesen)

Mandantenzeitschrift Oktober 2021

eingetragen in: Kanzleiblog, Mandantenzeitschrift

In dieser Ausgabe Die sieben Tipps für eine BP-konforme Rechnung Fotovoltaikanlagen – Gut für die Umwelt, Änderungen bei der Steuer Digitales Funkrauschen – Welcher Kanal für welche Botschaft? Nachhaltig wirtschaften – Ein sinnvoller Trend Ausgebrannt? So schützen Sie sich vor Burn-out Neues aus der Kanzlei Die Kanzlei freut sich seit August über drei Neuzugänge: (weiterlesen)

Neues Erklärvideo: Abschreiben von Computern und Software – Beachten Sie die neuen Steuerregeln des Finanzamtes

Unabhängig vom Kaufpreis können Sie dank einer Neuregelung des Bundesfinanzministeriums Computer und Software jetzt sofort von der Steuer absetzen. Die Neuregelung gilt für Anschaffungen ab 2021. Bisher mussten Sie die Kosten über mindestens drei Jahre abschreiben. Steuerlich geltend machen können Sie sämtliche Hardware inkl. Peripheriegeräte wie Drucker oder Monitore sowie Software, (weiterlesen)

Mandantenzeitschrift Juli 2021

eingetragen in: Kanzleiblog, Mandantenzeitschrift

In dieser Ausgabe Elterngeldreform 2021: Das ändert sich Löwengrube oder Höhle der Löwen? Mit flexiblen Arbeitszeiten die Arbeitgebermarke stärken Sieben einfache Methoden zur Entscheidungsfindung Zehn Punkte für den Ernstfall Fortbildung ist das A&O Starke Weiterbildung für unsere Mandanten: Doreen Hennes ist nun Bilanzbuchhalterin Chantal Preuß ist nun Zertifizierte Fachkraft (weiterlesen)

Neues Erklärvideo: Steuerfalle Progressionsvorbehalt – Wann steuerfreie Zuschüsse zu Steuernachzahlungen führen

Kurzarbeitergeld, Elterngeld, Arbeitslosengeld und weitere Ersatzzahlungen sind zwar steuerfrei, können aber wegen des sogenannten Progressionsvorbehalts Ihre Steuerlast erhöhen und zu Steuernachzahlungen führen. Erfahren Sie in diesem Video, wann und wie sich der Progressionsvorbehalt auswirkt. Schauen Sie es sich gleich auf unserer Webseite unter Steuer-Erklärvideos an.   (weiterlesen)

1 2 3 4 27