Neues Erklärvideo: So zahlen Sie als Arbeitgeber die Energiepreispauschale aus

Mit dem Septembergehalt müssen Sie Ihren Mitarbeitern 300 € Energiepreispauschale auszahlen. Zur Zahlung sind Sie gesetzlich verpflichtet. Wenn wir die Lohnbuchhaltung für Sie erledigen, bereiten wir alles für Sie vor. Dazu ist es wichtig, dass Sie uns alle notwendigen Informationen übermitteln. Zum besseren Verständnis der Energiepreispauschale haben wir auf unserer Homepage das Video (weiterlesen)

Mandantenzeitschrift Juli 2022

eingetragen in: Kanzleiblog, Mandantenzeitschrift

In dieser Ausgabe Das Erfolgsrezept für Existenzgründer Transparenzregisterpflicht – Die Schonfrist für Sie ist vorbei Ihr digitaler Finanzbericht für Banken Hobbyeinkünfte – Wenn die Berufung zum Beruf wird Der Profi-Tipp für GmbH-Gesellschafter Beam me up, Scotty! Fünf Tipps für einen stressfreien Urlaub Neues aus der Kanzlei Lotse Juli 2022 (weiterlesen)

Mandantenzeitschrift April 2022

eingetragen in: Kanzleiblog, Mandantenzeitschrift

In dieser Ausgabe Das Wichtigste in Kürze – Newssplitter aus dem Steuerrecht Stolperfalle Bankgebühren Schlussabrechnung der Corona-Hilfen Die Sirene im Frühwarnsystem eines Unternehmens vGA: Was ist denn das? Vom Gewinn abgezweigt? Urlaubsansprüche: Endlich Urlaub Fitness für Ihr Unternehmen Neues aus der Kanzlei Lotse April 2022 (weiterlesen)

Neues Erklärvideo: Abschreiben von Computern und Software – Beachten Sie die neuen Steuerregeln des Finanzamtes

Unabhängig vom Kaufpreis können Sie dank einer Neuregelung des Bundesfinanzministeriums Computer und Software jetzt sofort von der Steuer absetzen. Die Neuregelung gilt für Anschaffungen ab 2021. Bisher mussten Sie die Kosten über mindestens drei Jahre abschreiben. Steuerlich geltend machen können Sie sämtliche Hardware inkl. Peripheriegeräte wie Drucker oder Monitore sowie Software, (weiterlesen)

Neues Erklärvideo: Steuerfalle Progressionsvorbehalt – Wann steuerfreie Zuschüsse zu Steuernachzahlungen führen

Kurzarbeitergeld, Elterngeld, Arbeitslosengeld und weitere Ersatzzahlungen sind zwar steuerfrei, können aber wegen des sogenannten Progressionsvorbehalts Ihre Steuerlast erhöhen und zu Steuernachzahlungen führen. Erfahren Sie in diesem Video, wann und wie sich der Progressionsvorbehalt auswirkt. Schauen Sie es sich gleich auf unserer Webseite unter Steuer-Erklärvideos an.   (weiterlesen)

Mandantenzeitschrift April 2021

eingetragen in: Kanzleiblog, Mandantenzeitschrift

In dieser Ausgabe Kommen jetzt die Zombie-Unternehmen Die Betriebsprüfung – das Märchen von netten Betriebsprüfern Der kleine Knigge für die Online-Kommunikation Kurzcheck-Arbeitszimmer: JA oder NEIN? Wegen guter Führung langjährig geblieben … (Fast) alles muss raus – Frühjahrsputz im Büro Fortbildung ist das A&O Lotse April 2021 (weiterlesen)

Neues Erklärvideo: Zu Hause arbeiten wegen Corona – Was Sie über die Homeoffice-Pauschale hinaus absetzen können

Weniger Kosten für den Arbeitsweg, dafür mehr Kosten zu Hause. Aber welche Kosten können Sie in der Steuererklärung geltend machen, wenn Sie vermehrt zu Hause arbeiten? Dieses Video zeigt es Ihnen. Und vor allem auch, welche Unterlagen und Nachweise dafür nötig sind. Schauen Sie es sich gleich auf unserer Webseite unter Steuer-Erklärvideos an.   (weiterlesen)

Neues Erklärvideo: Investitionsabzugsbetrag – Ausgaben absetzen, bevor Sie sie getätigt haben

Wenn Sie in den nächsten Jahren Ausgaben für Ihren Betrieb planen, sollten Sie mit uns besprechen, ob sich ein Investitionsabzugsbetrag für Sie lohnt. Mit Investitionsabzugsbeträgen können Sie Gewinne in spätere Jahre verschieben und jetzt schon Steuern sparen. So schonen Sie Ihre Liquidität. Das kann gerade in der aktuellen Situation besonders wichtig sein. Zudem wurden die Konditionen (weiterlesen)