Baukindergeld: Wann, wofür und wie Sie es bekommen

Über einen Zeitraum von bis zu 10 Jahren für jedes Kind ein jährlicher Zuschuss von 1.200 Euro, der nicht zurückgezahlt werden muss – das neue Baukindergeld ist ein verlockendes Angebot für Familien, die eine Wohnung oder ein Haus kaufen oder bauen wollen. Aber das Baukindergeld bekommen längst nicht alle Familien (in voller Höhe). Denn es gibt verschiedene Einschränkungen.

So ist unter anderem eine Einkommensobergrenze einzuhalten. Die hängt von der Zahl der Kinder ab. Für Familien mit einem Kind beträgt sie z.B. 90.000 Euro. Maßgeblich ist das zu versteuernde Familieneinkommen.

Diese und die weiteren Voraussetzungen erklärt unser Video „Baukindergeld: Wann, wofür und wie Sie es bekommen“ anschaulich in Wort und Bild.

Share